Bubble Football macht Riesenspaß, ist aber auch echt anstrengend.

Bubble-Football oder auch Bubble- oder Bumper-Soccer sieht spektakulär aus, ist aber zum Glück (fast) ungefährlich. Die etwa anderthalb Meter breiten Bubble Suits heißen auch Zorb. Fertig aufgepumpt und angeschnallt funktionieren sie wie Airbags– können aber auch als strategische Attacke dienen. Das Spielfeld der vier bis fünf Spieler pro Team ist etwa halb so groß wie ein regulärer Platz und ein Spiel dauert selten länger als 15 Minuten.